LA JULIE

 

Juliette Greco – So heißt das musikalische Projekt ihres Herzens. Gemeinsam mit ihrem Pianisten Andreas Mense schreibt Juliette Greco – bekannt aus der Serie „Alles was zählt“ – seit 2006 fleißig an ihren Ideen, bastelt, probt und verzweifelt. So sind aus einem spontan geschriebenen Song nun so viele geworden, dass sie gerne eine Platte füllen möchte. Kokette Titel rund um den Alltag so mancher frau, kombiniert mit heißem Big Band Sound der „Thomas Biasotto Big Band“. Für den verbalen feinschliff sorgt der wunderbare Frank Ramond. Die Arrangements stammen alle aus der Feder von Lutz Krajenski, der sich schon damals für den satten Sound von Roger Cicero verantwortlich zeichnete und die Aufnahmen auch produzierte.
Das Debutalbum „Auf`n Café“ erscheint am 25.08.2017.

www.lajulie.ch

 

DEEPDIVE, Album-Veröffentlichung
am 25.08.2017

 

Drei kurze Ausschnitte – LA JULIE – „Auf’n Café?“

Videos

 

Der KÜNSTLERHAFEN übernimmt:

 Künstlerbetreuung
 Promotionkoordination

×
Menü